Tierarztpraxis Dr Zimpfer | zur Startseite Tierarztpraxis Dr Zimpfer
     |  Notdienstwoche vom 03.12-10.12.2021  |     
     |  Aktuelle Hygieneregeln in unsere Praxis  |     
     |  Mit einem "Klick" zur Terminvereinbarung  |     
     |  Impfaktion im Oktober  |     
     |  29.08 bis 19.09 Notfallnummer nicht besetzt  |     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

"Wir bieten Ihnen in unserer Praxis eine umfangreiche Labordiagnostik auf Klinikniveau an."

 

Blutuntersuchungen im hauseigenen Labor:

  • Vollständiges Blutbild inkl. maschinelle und wenn notwendig manuelle Differenzierung

  • Vollständige blutchemische Untersuchung (Organparameter) inkl. T4 (Schilddrüse), Bauchspeicheldrüse (cpli / fpli) Fruktosamine (Langzeitzucker), Herzmarker (ProBNP), Nierenfürhparameter (SDMA) Elektrolyte

  • Diverse direkt Tests zur Abklärung internistischer oder infektiöser Erkrankungen wie z.B.

    • Spez. Pankreaslipase (Hund und Katze)
    • Infektionskrankheiten Katze (FIP, FeLV, Leukose)
    • Infektionskrankheiten Hund (Parvovirose, Borelliose)
    • Reisekrankheiten Hund (Leishmaniose, Anaplasmose, Erlichiose etc.)

 

Labor

Direkte Harnanalysen:

  • Untersuchung der Urinzusammensetzung durch Teststreifen

  • Messung und Bestimmung der Harndichte

  • Differenzierung des Urinsediments

  • Messung der Eiweißausscheidung (UPC)

  • mikrobiologische Untersuchung

  • Harnsteinanalyse

Hanruntersuchung
SNAP Test

hauseigene und externe Kotanalysen:

  • Parasitologische Untersuchung mittels Flotationsmethode

  • Antigennachweis (ELISA) durch einen Vor-Ort Test zur Bestimmung von Giardia duodenalis im Kot von Hunden und Katzen

 

Mikrobiologische Kotuntersuchung mit kooperierenden Laborpartnern:

  • Darmfloraanalyse in Zusammenarbeit mit dem Labor ENTEROSAN®VET

  • Mikrobiologie

  • Bakteriologische Untersuchung von Haut, Wunden, Rachen, Kloake/Anus/Kot, Urin, Abszess, Körperhöhlenergüsse u.a.

  • Mykologische Untersuchung zur Feststellung von Dermatophyten, Hefepilzen, Schimmelpilzen u.a.

  • Resistenztest

 

hauseigene und externe Mikroskopie und Zytologie:

  • Hautgeschabsel

  • Mikroskopische Untersuchung von Harn und Kot

  • Abstriche von Wunden, Ohren, Rachen, Kloake, Ergüssen u.a.

  • Tumor- und Organzytologie

Zytologie
Milbe